Ihr Leben positiv verändern – Die 10 besten Tipps

Ihr Leben positiv verändern – Die 10 besten Tipps

Leben positiv verändern

Positiv denken und dadurch Ihr Leben verändern

Haben Sie schon  häufig darüber nachgedacht, wie Sie Ihr Leben verändern  können ? Positiv denken ist eine der Möglichkeiten, die es gibt, eine Veränderung Ihres Lebens zu bewirken. Lesen Sie jetzt, wie Sie mit diesen 10 wertvollen Tipps Ihr Leben verändern und Schritt für Schritt positiv denken lernen.

Lächeln ist ein Anfang

Haben Sie schon einmal bemerkt, wie es Ihre Stimmung beeinflusst, wenn Sie einfach über irgendetwas bestimmtes Lächeln müssen? Zum Lächeln gehören glückliche Situationen dazu, die wir uns selber schaffen. Machen Sie es wie der berühmte Buddha, lächeln Sie von innen heraus.

Positiv bleiben durch Liebe

Überlegen Sie einmal, ob Sie wirklich Liebe empfinden. Wann haben Sie das letzte Mal gedacht, dass Sie jemanden oder etwas wirklich lieben. Sehen Sie sich Ihre Gefühle der Liebe und Zuneigung an. Das hilft dabei, dieses Gefühl in Ihr Leben fließen zu lassen.

Sich selber schätzen lernen: ein gutes Selbstwertgefühl bekommen

Wenn Sie Ihr Leben verändern möchten, ist es zuerst wichtig, zu erkennen, wer Sie sind und wie Sie zu sich stehen. Denken Sie positiv über sich selber ? Es ist wichtig, Ihre guten Eigenschaften zu schätzen. Wenn Sie diese erst einmal erkannt haben, dann wird Ihnen Ihr persönlicher Wert schnell bewusst werden.

Durch diese einfache Übung: positiv das Leben verändern

Positiv denken hat nichts mit Magie zu tun. Ihr Leben verändern Sie ganz einfach mit dieser simplen Übung: Es reicht nämlich schon aus, jeden Morgen fünf Dinge zu sagen, die Sie an sich gut finden oder die Sie glücklich machen. Praktisch ist auch, diese Dinge auf festes Papier aufzuschreiben, damit sie diese mehrmals am Tag durchlesen können oder in Sichtweite aufzustellen.

Menschen sympathisch begegnen

Eine simple Gewohnheit kann Ihr Leben verändern und in anderen Menschen eine positive Stimmung hervorrufen. Sympathie, Vertrauen und Nähe zu Ihren Mitmenschen wird einfacher aufgebaut, als Sie denken. Ein sympathischer Augenkontakt hilft dabei, Vertrauen zu schaffen. Merken Sie sich den Namen Ihres Gegenübers und sprechen Sie Ihn mit seinem Namen an. Das bewirkt Nähe.

Positiv denkende Menschen treffen

Ihr Leben verändern Sie ganz einfach, indem Sie häufig Menschen treffen, die eine positive Grundeinstellung zum Leben haben. Vielleicht haben Sie schon einmal davon gehört, dass Eigenschaften anderer Menschen sozusagen ‚abfärben‘. Lassen Sie sich von positiven Gedanken inspirieren.

Verzeihen: nicht an abgelegten Problemen festhalten

Können Sie sich und anderen Fehler verzeihen? Es ist wichtig und gut, sich Probleme genauer anzusehen und einzuschätzen, ob Fehler unterlaufen sind. Doch dann sollten die Fehler verziehen werden, denn das bewirkt, dass Sie sich nicht mehr mit altem Ballast beschäftigen müssen und frei und offen für neue Dinge werden.

Loslassen: Vergangenes hinter sich lassen

Ihr Leben verändern Sie ganz einfach dadurch, in dem Sie vergangene Geschichten dort lassen, wo sie hingehören, nämlich in die Vergangenheit. Es reicht aus, wenn Sie sich ein oder zweimal damit auseinandersetzen, bis Sie alles Wichtige geklärt haben. Später können Sie diese bei Gelegenheit noch einmal betrachten, aber am besten dann mit einem Lächeln.

Positiv: die Vergangenheit ablegen

Fällt es Ihnen schwer, längst vergangene Geschichten hinter sich zu lassen. Dann setzen Sie doch diesen einfachen Tipp ein: Durchforsten Sie Ihr Adressbuch oder die Kontaktdaten Ihres Handys. Sicher finden Sie dort einige Karteileichen. Löschen Sie diese und schon haben Sie ein Teil Ihrer Vergangenheit abgelegt.

Leben verändern: positiv durch Loslassen von Dingen

Haben Sie schon einmal bemerkt, wie sehr Sie emotional an Gegenständen haften? Deswegen ist es wichtig, sich von Dingen zu trennen, die Sie nicht mehr brauchen. Werfen Sie Dinge, die Sie nicht mehr benötigen weg oder verschenken Sie diese. Dadurch lassen Sie einen Teil der Vergangenheit einfach los und Sie können positiv Ihr Leben verändern.

Ich experimentiere viel, da ich die Dinge nicht einfach so akzeptiere wie sie sind, wenn sie mich nicht glücklich machen. Ich glaube, dass es sich selbst und anderen gegenüber nicht fair ist, ein mittelmäßiges Leben zu führen, wenn es Möglichkeiten gibt, die daraus ein fantastisches Leben machen können.

Gefangen in unserem Alltagstrott haben wir oft lange aufgehört, uns die Frage zu stellen, ob unser Leben so verläuft wie wir uns das eigentlich vorgestellt haben. Wie der Hamster in seinem Rad, rennen wir, bis wir irgendwann tot herausfallen.

Zeit, einen Blick aus der Box zu wagen. Nun werden sie sagen alles schön und gut aber dazu muss man aber erst mal das Geld haben.

Ein Beispiel für Sie, mit denen Sie Ihre Einstellung zum Geld positiv verändern können. Stellen Sie sich eine ganz besondere Frage:

Was verdienen Sie ?

Das, was Sie über Geld denken, beeinflusst maßgeblich, ob Sie Geld haben oder nicht. Geld kann Ihnen das Leben angenehmer machen. Das können Sie mir glauben, es beruhigt ungemein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.